Leseproben


mare, Ausgabe Juni/Juli 2014

 

Die Frau, die Hooge zur Welt brachte

Außer dem Pastor ist auf der Hallig Hooge kaum jemand den Menschen so nahe gekommen wie sie. Mehr als 300 Babys hat Anni Both dort entbunden – und genauso viele Tote aufgebahrt  

 



mare, Ausgabe Juni/Juli 2015

 

Ihrem Mann eine Brücke

Die Errichtung der New Yorker Brooklyn Bridge vor gut 130 Jahren war eine Gleichung mit vielen Unbekannten. Schon zu Beginn starb ihr Erfinder, der deutsche Einwanderer John August Roebling. Als auch sein Nachfolger und Sohn schwer erkrankte, trieb dessen Frau das Projekt voran: Emily Warren Roebling

 


Brigitte Biografie, Ausgabe 1/2016

 

Fabulieren geht über Studieren

Anfangs wollte James Krüss Lehrer werden. Doch dann schrieb er lieber Verse und Kinderbücher, die sich bis heute millionenfach verkauft haben und in mehr als 30 Sprachen übersetzt wurden. Im Mai wäre er 90 geworden

  


Brigitte Biografie, Ausgabe 2/2016

 

Große Klappe, großes Herz 

Frauen, die sich von den Stürmen des Lebens nicht so leicht umhauen lassen, nennt man in den Südstaaten der USA „Magnolien aus Stahl“. So eine war Countrysängerin June Carter. Während ihrer Ehe mit Johnny Cash hat sie viele Stürme überstanden – aber auch eine einzigartige Liebe erlebt. Vor 60 Jahren lernten sie sich kennen

 


Emotion, Ausgabe November 2016

 

„Fast jeder hat einen Makel“

 … zumindest aus Sicht der Mitmenschen. Das sagt der Journalist Andrew Solomon, der wegen seiner Homosexualität lange als schwarzes Schaf in seiner Familie galt. Jetzt hat er ein kluges Buch über die Chancen des Andersseins geschrieben

 


Süddeutsche Zeitung, 27. März 2014

 

Miss American Pie

In Iowa steht das Holzhaus, das durch ein Gemälde Grant Woods weltberühmt wurde. Beth Howard wohnt darin – und backt Apfelkuchen für Touristen